TÜV-Siegel für Optegra Deutschland

Eine Zertifizierung durch die TÜV SÜD MS GmbH nach ISO 9001 bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des Qualitätsmanagementsystems von Optegra. Für die Zertifizierung prüfte der TÜV zunächst sorgfältig das Handbuch des Unternehmens zu Qualitätssicherung und -management, um die Prozesse daraufhin im Alltag stichprobenartig zu bewerten. Die Zertifizierung ist mit jährlichen Folgeprüfungen verbunden.

Optegra hat sich aus eigener Initiative der aufwändigen Prüfung der TÜV Süd MS GmbH unterzogen, um durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse, die Transparenz betrieblicher Abläufe zu erhöhen und eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen. Wer sich in einem unserer Augenlaserzentren behandeln lässt, wird von einem Team geschulter Experten betreut und kann auf EDV-überwachte Geräte und höchste Hygienestandards vertrauen.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 gilt in allen Optegra-Standorten in Deutschland.