IOL Master

IOL Master

Der IOL Master ist ein hochpräzises Diagnosegerät zur Untersuchung des Auges vor dem Einsetzen einer Intraokularlinse (IOL). Das Gerät vermisst berührungsfrei und präzise die Achslängen, die Hornhautradien, den Hornhautdurchmesser und die Vorderkammertiefe des Auges. Diese Messungen sind Voraussetzung für die exakte Berechnung einer künstlichen Linse.

Das Ziel ist ein optimales Sehergebnis, so dass Sie nach einer Operation des Grauen Stars bzw. einer Linsenimplantation zur Korrektur Ihrer starken Fehlsichtigkeit entweder keine oder nur noch eine schwache Brille tragen müssen.