Augenlasern

Die Ärzte bei Optegra bieten die Methoden der Femto-LASIK und der PRK/LASEK an. Dabei kommen hochmoderne Untersuchungs- und Lasergeräte zum Einsatz.
Erfahren Sie mehr

Linsenimplantation

Die Linsenimplantation ist eine Alternative zur Augenlaser-Behandlung bei sehr hoher Fehlsichtigkeit und zur Korrektur der eintretenden Alterssichtigkeit.
Informieren Sie sich

Grauer-Star-Operation

Der Graue Star tritt mit zunehmendem Alter auf und führt zur Verschlechterung der Sehkraft. Die Therapie-Möglichkeit ist ein refraktiver Linsenaustausch.
Weitere Informationen

Bin ich geeignet?

Vorraussetzungen für eine Augenlaserbehandlung

Lesen Sie hier mehr über die Mindestvoraussetzungen. Wir zeigen Ihnen was Sie vor einer LASIK-Behandlung beachten müssen.

Weiterlesen

Die Augenärzte bei Optegra führen europaweit jährlich über 40.000 augenchirurgische Eingriffe durch und gehören damit zu den führenden Anbietern für Augenlaserbehandlungen (Femto-Lasik und PRK), Grauer-Star-Operationen und Linsenimplantationen (ICL, Trifokallinsen, Multifokale Linsen). Optegra betreibt sechs hochmoderne Einrichtungen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten, u.a. ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), in Deutschland; Berlin-Kreuzberg, Berlin-Prenzlauer Berg, Magdeburg, München, Stuttgart und Aachen und sechs spezialisierte Augenkliniken in Großbritannien; LondonSurrey, Birmingham, Solent, Yorkshire und Manchester. Der Behandlungsvertrag wird unmittelbar zwischen Ihnen und dem behandelnden Arzt geschlossen. In Berlin wird der Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und dem MVZ geschlossen.